Wer benötigt eine ambulante Intensivpflege?
 
Die ambulante Intensivpflege richtet sich an Menschen, die lebensbedrohliche Erkrankungen haben oder intensivpflegebedürftig sind und daher einen sehr hohen pflegerischen Bedarf haben.  Zu diesem Bedarf gehören die Wundpflege, künstliche Beatmung, Stoma- und Katheterversorgung sowie eine entsprechende Körperpflege. Typisch für die ambulante Intensivpflege sind folgende Krankheitsbilder:
Respiratorische Insuffizienz
ALS - Amyotrophe Lateralsklerose
Atemwegserkrankungen mit erforderlicher invasiver oder noninvasiver Beatmung
Koma, Wachkoma
Querschnittslähmung  
Tumorerkrankungen
Schädel-Hirn-Traumata
COPD  - Chronisch-obstruktive Lungenerkrankungen
Apallisches Syndrom (hervorgerufen durch eine schwere Schädigung des Gehirns)
Hirnorganische Schädigungen
Muskeldystrophie/ Muskelatrophie
 

 
 
 
 
<<< zurück
Über uns
 
Ambulante Intensivpflege
 
Leistungen
 
Job & Karriere
 
Intensivpflege Spreewald

Examinierte Pflegekräfte für den Aufbau eines Teams  
in Raddusch gesucht!

>> mehr erfahren
 
 
IS_Logo_quer_RGB_S-hoeher
FB-f-Logo__blue_29
Kontakt:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
Intensivpflege Spreewald GmbH
Otto-Grotewohl-Str. 4d
03222 Lübbenau/Spreewald

Tel.: 03542 93869 - 70
Fax: 03542 93869 - 68
 
@ ... mit uns Kontakt aufnehmen
 
IS_Logo_RGB
Login
 
 
I Login
 
I Datenschutz /
 Disclaimer
 
Unsere Partner
 
Medizintechnik Harald Kröger
Logopädie Jahn
wibu-gruppe
Intensivpflege >  Intensivpflege >
Muetze_